Stellungnahme der Kliniksdirektoren der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum Ärztestreik


Anlässlich der fortdauernden Tarifauseinandersetzungen zwischen der Tarifgemeinschaft der Länder und dem Marburger Bund geben die Professorinnen und Professoren der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena folgende Erklärung ab:

In den vergangenen Jahren haben sich die Arbeitsbedingungen und die Vergütung der angestellten Ärztinnen und Ärzte der Universitätsklinik Jena drastisch verschlechtert. Bereits jetzt ist eine Abwanderung von qualifizierten Ärzten ins Ausland oder in nicht-ärztliche Berufe zu beobachten. Durch die drohende Verschärfung der Ost-West-Differenz bei den Gehältern befürchten wir einen zusätzlichen Nachteil für den Universitätsstandort Jena. Die Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen und einer angemessenen Bezahlung sind daher berechtigt, um im einzigen Universitätsklinikum Thüringens eine international wettbewerbsfähige Medizin aufrechterhalten zu können. Die Professorinnen und Professoren unterstützen deshalb die Forderung nach einem bundeseinheitlichen arztspezifischen Tarifvertrag, der die Konkurrenzfähigkeit der Universität Jena auch in Zukunft sicherstellt.

Als Konsequenz der festgefahrenen Verhandlungssituation und im Hinblick die jetzt eingetretene Verschärfung des Konflikts sehen die Kliniksdirektoren die adäquate Versorgung der Patienten gefährdet. Wir appellieren daher an die Tarifparteien, eine rasche Einigung und damit ein Ende des Streiks herbeizuführen.


Jena, den 07.-13. Juni 2006


Prof. Dr. med. Thomas Deufel
Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik

Prof. Dr. med. Thomas Elsner
Direktor der Klinik für Dermatologie und dermatologische Allergologie

Prof. Dr. med. Hans-Reiner Figulla
Direktor der Klinik für Innere Medizin I, Kardiologie, Pneumologie/Allergologie, Angiologie, Intensivtherapie

Prof. Dr. med. Hilmar Gudziol
komm. Direktor der Hals-Nasen-Ohren-Klinik

Prof. Dr. med. Jan Gummert
Direktor der Klinik für Herzchirurgie und Thoraxchirurgie

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Gunther O. Hofmann
Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Werner Alois Kaiser
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. med. Konrad Reinhart
Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie

Prof. Dr. med. Ingo B. Runnebaum
komm. Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Abteilung Frauenheilkunde

Prof. Dr. med. Ekkehard Schleußner
Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Abteilung Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Jörg Schubert
Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Schultze-Mosgau
Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie / Plastische Chirurgie

Prof. Dr. med. Utz Settmacher
Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ulrich Smolenski
komm. Direktor des Instituts für Physiotherapie

Prof. Dr. med. Jürgen Strobel
Direktor der Klinik für Augenheilkunde

Prof. Dr. med. Otto W. Witte
Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie

Prof. Dr. med. Gunter Wolf
Direktor der Klinik für Innere Medizin III, Endokrinologie/Stoffwechselerkrankungen, Nephrologie, Rheumatologie/Osteologie